Wir haben 25 Menschen ihre Gedanken zum Single-Sein entlockt

Wo treffe ich Lach

Komplexe Beziehungen in Corona-Zeiten: Verbotene Liebe Direkten Kontakt erlaubt der Staat wenig: Kernfamilie, Lebenspartner. Was aber, wenn die Situation komplizierter ist? Die Liebe sucht sich ihre Wege. Nicht immer führen sie zum Ziel Illustration: Stephanie F. Scholz Es ist zu früh zu sagen, was sein wird. Noch werden die Fetzen, in die der eingefahrene Lebensrhythmus der Menschen durch die Coronakrise gerissen ist, neu zusammengesetzt, irgendwie gekittet und geklebt, der Alltag, die Sorgen, der neue Alltag, die neuen Sorgen. Da wird vielleicht nichts mehr, wie es vorher war, aber vor allem jetzt gerade ist alles anders, egal, ob es darum geht, wie wir arbeiten, einkaufen, zusammen sind und auch: wie wir lieben. Da gibt es welche, die haben es jetzt sehr gut: Wer sich liebt und gern zusammen ist, auch so gern noch, dass das die Wahrheit ist und keine Floskel, der schafft jetzt vielleicht endlich mal die Schachpartie oder die Diskussion über den letzten Film bei einem Glas Baileys. Den gibt es jetzt sogar mit Eiswürfeln, weil man schon am Nachmittag daran gedacht hat, wie schön es am Abend wäre, bei einem Glas Baileys mit Eiswürfeln beisammenzusitzen und dann sogar die Möglichkeit hatte, kleine Wasservierecke ins Eisfach zu legen.

Kategorien

Wohnen mit der Corona-Krise: Brief an mein Kind Mein liebes Kind, unser Wohnen hat sich verändert in den vergangenen Tagen. Du siehst bisher vor allem die Vorteile. Endlich länger schlafen. Mehr Zeit mit Mama und Papa. Mehr Netflix. Chips zum Frühstück.

7 Kommentare

Mai Die folgenden Texte wurden von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5, 6, 9, 10 und der Jahrgangsstufe 12 geschrieben. Sie hatten im Fach Deutsch die Aufgabe, eine Woche lang ein Tagebuch zu schreiben. Wir veröffentlichen Sparbetrieb Folgenden Auszüge. Rechtschreibung und Zeichensetzung wurden behutsam dem derzeitigen Standard angeglichen. Namen, die im Text vorkamen, wurden auf den Anfangsbuchstaben reduziert.

116 Kommentare

Flicken Was, verdammt noch mal, läuft gefälscht in unserem Schulsystem? Am Dienstag hab ich ein Reh gemalt. Für meine Tochter.

Leave a Reply

Your email address will not be published.