Einsamkeit: Warum leiden so viele jungen Menschen darunter?

Einsame Jungs über Ausgehen

Hinweis zu Affiliate-Links: Alle Produkte werden von der Redaktion unabhängig ausgewählt. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link erhalten wir ggf. Du hast einen interessanten Mann kennengelernt, führst schon länger eine Partnerschaft mit einem oder denkst gar an eine Hochzeit und die Gründung einer Familie mit einem Herrn? Aber trotz der tollen Zeit, die ihr zusammen erlebt, will dieser Kandidat sich einfach nicht festlegen, will nicht mit dir zusammenziehen oder gar vor der Traualter treten.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Wer Teile seines Lebens ohne Gesellschaft anderer Menschen bleibt, ist nicht zwangsläufig solo. Es kann heilsam sein, eine Auszeit zu nehmen. Thomas klingt nicht extraordinär enthusiastisch, wenn er über das Alleinsein spricht. Zu lange hatte er sich in der Einsamkeit eingerichtet, pflegte seine kulturellen Interessen und Freundschaften. Einsam battle Thomas schon als Kind. Mit seinen Eltern wohnte er am Stadtrand. Er war Einzelkind, Spielkameraden gab es all the rage der Gegend kaum.

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Es war auf einer WG-Party, in einer lauen Sommernacht, und wir standen auf dem Balkon. Sie, Ende 20, eine gute Bekannte, zu allen nett, meistens gut drauf, mit dem, was be in charge of wohl Ausstrahlung nennt. Immer mit Menschen um sich herum, wahrscheinlich auch von vielen bewundert. Jetzt, ein gutes Stück nach Mitternacht und ein paar Bier , fing sie an zu reden. Darüber, dass sie zu selten wirklich reden könne. Über ihre beiden engsten Freundinnen, die weggezogen waren. Einen Freund hatte sie ohnehin nicht. Dann überzählig die Ungewissheit und Oberflächlichkeit, die Allgemeinheit meisten ihrer Beziehungen zu anderen Menschen prägten. Einsamkeit wird oft als Volkskrankheit in modernen Gesellschaften tituliert, als legitimer Nachfolger von Diabetes, Bluthochdruck und Rückenschmerzen.

Einsame Jungs über 30 wenn Reisefreudig

Navigation

M ännliche Singles muss man eigentlich beglückwünschen. So haben wir es gelernt. Von irgendwelchen tickenden Uhren wird die Freude daran auf jeden Fall nicht getrübt. Wenn man allerdings mal auf Allgemeinheit Idee kommt und bei den Betroffenen nachfragt, dann kommen andere Bilder Teufel Vorschein. Single-Männer, so die Ergebnisse einer neuen Umfrage, fühlen sich nämlich gegliedert unwohler als Single-Frauen. Diese Ergebnisse mögen auf den ersten Blick überraschen, aber die Psychologin Linda Papadopoulos erklärt den Hintergrund:. Grundsätzlich sind aber fast zwei Drittel aller Singles mit ihrem Beziehungsstatus zufrieden und knapp die Hälfte der befragten Singles gibt an, lieber alone zu sein als in einer schlechten Beziehung. Wobei, auch das kam bei der Befragung heraus, viele Singles sich gerade zu Weihnachten doch ein wenig einsam fühlen. Denn Singlesein hat durchaus Vorteile.

Leave a Reply

Your email address will not be published.