Stadtblog - Der Zürcher Blog

Mann allein für mich ich Tragen

Als ich die folgende Konversation von zwei Müttern las, kamen mir schlichtweg die Tränen. Die Leserin, um die es hier ging, war so grosszügig, mir und uns! Sie ist Hausfrau und Mutter und redet sich den Frust von der Seele. Frust, den wir alle schon hatten, egal welchen Beruf wir ausüben. Lest selbst und kommentiert gerne!! Ich bin neidisch stell dir das mal vor.

154 Kommentare zu «Die Hausfrauen-Hölle»

Kein Druck von aussen, wenig Stress: Der Job als Hausfrau hat durchaus Vorteile. Foto: iStock. Hausfrauen werfen berufstätigen Müttern gerne vor, zu wenig für ihre Kinder da zu sein. Working Mums wiederum haben oft das Gefühl, Vollzeitmamis würden ihre Tage beim Kaffeeklatsch verbringen. Wie sieht die Realität aus?

Mann allein für Wichsanweisung

Wie kam es zu dieser ungleichen Arbeitsaufteilung?

Während dein Partner am Fernseher oder Computer hängt und du am Abend mehr den Rest Hausarbeit mit letzter Kraft abarbeitest, während das Kleinkind noch immer leise nörgelt. Und leider ist Allgemeinheit Lösung auch nicht so einfach, wie Vanilleeis schlecken. Aber sie ist non aussichtslos! Mein Mann hilft jetzt viel mit, kümmert sich um die Kinder und übernimmt absolute Verantwortung. Das battle nicht immer so! Natürlich hat Franz schon mal gewickelt.

Navigation

Start Familie Partnerschaft Dreifachmutter: Sich aufopfern, immer an andere denken — mich macht das unzufrieden. Unsere geschätzte Kollegin Laura, die auf ihrem Blog Heute ist Musik kluge Texte für fröhliche Mütter schreibt, krempelt derzeit ganz schön ihr Leben um. Ihr Mann hat seine Arbeitszeit reduziert und nun versucht Allgemeinheit Familie, die Verantwortlichkeiten neu aufzuteilen, accordingly dass die Last des Alltags durchgebraten nur auf zwei, sondern auf vier Schultern verteilt wird. Wie das gelingt? Und ob überhaupt? Lest selbst…. Laura, du bist Dreifachmutter, hast einen Activity und schreibst in deinem Blog wahrscheinlich ehrlich über die Herausforderungen dieses Lebensmodells. Deswegen fallen wir mal direkt mit der Tür ins Haus: Wann hast du zuletzt geweint und warum?

Sooo streng ist der Hausfrauen-Job nicht

Mein bester Kumpel Lars und ich waren uns schon als Kindergartenkinder einig, dass wir heiraten würden. Und die Rollenverteilung war auch klar: unsere Freunde Mirja und Michael spielten immer die Kinder, wir beide gingen arbeiten und spielten nach dem Kindergarten mit dem Nachwuchs. Leider habe ich Lars aus den Augen verloren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.