Wie fühlt es sich wirklich an mit einer Prostituierten Sex zu haben?

Huren Frauen Sex Farau

Ebenfalls sind Prostituierte viel eher von Bewertungen abhängig als deren Kunden. In einigen Freierforen, in denen Kunden sich über Prostituierte austauschen, bleiben sie aber oft unzensiert. Die Frauen werden dort wie Objekte bewertet, schlimmstenfalls frauenverachtend und in obszöner Sprache. Die Verfasser bleiben anonym — beziehen sich aber auf reale Frauen, die man oft anhand der Onlinespitznamen, intimer Details oder ihrer Arbeitsstätte identifizieren kann. Indem man Sexdienstleistungen über Onlineplattformen vermitteln lassen kann wie Essenskuriere oder Putzhilfen — wird auch Sexarbeit Teil der Gig-Economy.

Navigation

Der Sexmarkt ist ein Milliardengeschäft. Was sind das für Männer, die für Sex bezahlen? Was geht in ihnen vor? Drei Freier erzählen. Im Notfall kauft man sich Sex. In dieser Gewissheit wachsen Männer dort auf, wo Prostitution legal ist. Zum Beispiel in der Schweiz.

Huren Frauen Sex Bewertung ist Mitvierziger

Freier im Bordell Paradise in der Nähe von Stuttgart fotografiert von Bettina Flitner

Nach dem Sex ab an den Computer und eine Bewertung über die eben besuchte Prostituierte schreiben — das ist auch in der Schweiz in Freier-Foren völlig normal. Eine ehemalige Sexarbeiterin sagt «Bluewin», was sie davon hält. Mit einigen Klicks lässt sich im Netz fast alles finden: das exquisiteste Restaurant, die aussergewöhnlichste Ferienwohnung. Oder aber der nächste Orgasmus. Und zwar bewertet dementsprechend, wie gut die Dienste der Prostituierten waren. Das klingt auf Freier-Foren wie Lusthaus.

Putin will bald mit Biden sprechen – aber nicht am Wochenende

Geschlechtsverkehr ist ein Bedürfnis. Menschen brauchen den Sex wie anderes auch. Männer meist dringlicher und häufiger als Frauen. Und sie kommen in der Regel schlechter damit zurecht, wenn sie keinen haben. Doch Prostitution schafft mehr Probleme, als sie löst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.