Partnerbörsen: Warum Dating-Portale es erschweren den Richtigen zu finden

Online-Dating-Website die Sie wissen wollen Schmutzige

Johannes Heininger Astrid Kistner Dating-Apps sind im Moment der absolute Renner. Ob die Suche nach der Liebe per App aber tatsächlich so einfach läuft? Hier erfahren Sie alles über die digitale Liebesjagd. Denn spätestens seit den Beatles wissen wir ja alle: All you need is love! Und dieses Kribbeln im Bauch ist einfach unbeschreiblich! Keine Frage: Mit Flirt-Apps auf Handys kommen Suchende noch schneller an den Mann oder die Frau als auf den üblichen Dating-Portalen im Internet.

Neuer Bereich

Sie tippte ein, was sie sich von ihrem zukünftigen Partner erwartete. In dem Land mit knapp 1,4 Milliarden Einwohnern leben rund Millionen Singles. In Deutschland ist das kaum anders, auch wenn sich hier monatlich nur rund acht Millionen auf einem oder mehreren Dating-Portalen einloggen. Der Markt wächst jährlich um geschätzte zehn Prozent, die kommerziellen Anbieter machen Millionengewinne. Denn viele Menschen sind bereit, für die Suche nach dem Partnerglück zu bezahlen. Fünf Prozent der Amerikaner, die in einer festen Beziehung leben, haben ihren Lebensgefährten online getroffen.

Liebe auf den ersten Klick

Covid Online-Dating in Corona-Zeiten: Sehnsucht schlägt Sicherheit Hauptinhalt Stand: Januar , Uhr Wie können einsame Singles während der Corona-Pandemie noch Partner finden? Eine Befragung zeigt: Dating-Apps und Online-Singlebörsen erleben einen Boom während des Lockdowns. Online-Dating apiece Handy-App Grafik. Bildrechte: Colourbox. Wo sonst sollen sich einsame Singles auf Partnersuche noch kennenlernen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.