Deutsch-arabische Kommunikation

Wie man Arabische Menschen alle Liebhaben

Sprechen Sie Arabisch? Und ich bin neugierig: auf die Frauen, mit oder ohne Kopftuch, die Muslime und den Islam. Zu dieser Zeit hatte ich überwiegend Kontakt mit Afghanen.

Inhalte des Artikels

Fachartikel Arabische UmgangsformenVerhaltensregeln für arabische Länder Mitarbeiter oder Geschäftspartner, die in der arabischen Welt unterwegs sind, sollten die wichtigsten Umgangsformen und Gepflogenheiten kennen. In arabischen Ländern fällt es Mitarbeitern oder Geschäftspartnern aus Westeuropa oft nicht leicht, sich den dortigen Sitten und Gebräuchen entsprechend zu verhalten. Es handelt sich dabei um ein wortreiches Frage- und Antwortspiel, das uns ständig unter Termindruck stehende Westeuropäer schnell auf eine Geduldsprobe stellen kann. Bedenken Sie: In arabischen Ländern kann es als unhöflich gelten, sich nach dem Wohlergehen des Ehepartners — besonders der Ehefrau — zu nachforschen. Fragen Sie stattdessen lieber allgemein nach dem Wohlergehen der Familie. Erst nachdem man Vertrauen zueinander aufgebaut hat, wird in arabischen Ländern tiefgehend über persönliche Angelegenheiten gesprochen. Der in Deutschland übliche feste Händedruck wird in arabischen Ländern meist als unangenehm empfunden. Ein Zeichen dafür ist das Küssen der Stirn oder Kopfbedeckung sowie des Handrückens.

Begrüßung von vertrauten Personen

Knigge Stilblüten und Fettnäpfchen in Arabien Januar Auf welche Regeln Sie Sparbetrieb Büro, beim Geschäftsessen, im Alltag und beim Dresscode in Arabien achten sollten. Artikel teilen per: Sich höflich zieren ist zwar üblich. Aber Erfrischungen ablehnen ist tabu Bild: unbekannt Anrede Formell mit Titel und Nachnamen; gesellschaftlicher Category und berufliche Position sind zentral. Allgemeinheit in den Golfstaaten übliche Anrede mit Vornamen Mr. Hans, Mr. Ahmed entspricht nicht unserem Duzen.

Kulturelle Aspekte in arabisch-deutschen Beziehungen

Aug 2, ArabischArabische Kultur 0 Kommentare Sparbetrieb Folgenden geht es nicht darum, zuströmen vorzuschreiben, wie man sich in arabischen Ländern verhalten soll, um zum besten Vertragsabschluss zu kommen. Vielmehr geht es um Ideen und Anregungen, die grundlegend für die Schaffung eines günstigen Geschäftsklimas sind. Hierzu gilt es ein paar Spielregeln für die Business Etikette all the rage der arabischen Welt, die zum Erfolg beitragen können. Regel 1. Arabisch sprechen Heutzutage ist davon auszugehen, dass arabische Geschäftspartner meist Englisch beherrschen. Viele haben ihre Universitätsabschlüsse in Europa oder den USA erworben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.